Riesling

Der Riesling hat ein fruchtiges und üppiges Bukett, das an Mango und weißen Pfirsichen erinnert. Je nach Bodenbeschaffenheit findet man auch Noten von frischem Heu. Junge Rieslinge überzeugen durch fruchtige Aromen von Pfirsich und Marille. Der Wein schmeckt daher besonders intensiv und konzentriert. Da für jeden Geschmack etwas dabei ist, ist dieser Wein so beliebt.

 

Riesling Federspiel 2017      

Ried Steinriegl

Riesling Federspiel Steinrieglklar, helles, gelb-grün im Bukett geradlinig mit feinen Steinobstaromen. Am Gaumen reifes Pfirsichbukett, vielschichtig, getragen von einer erfrischenden Säure, fruchtbetonter Stil.

12,5 Vol% Alk. 2,8 g/l Rz. 7,0 g/l Sre.

Flascheninhalt: 0,75 l
€ 9,80

Riesling „Alte Reben“ 2017          

Ried Steinriegl                                              NÖ-Gold Prämierung

Im Duft Sortentypisch nach Steinobst, Am Gaumen gut balanciertes Zucker und Säure-Spiel. Perfekter Wachauer Riesling.

12,5 Vol% Alk. 6,8 g/l Rz. 7,4 g/l Sre.

Flascheninhalt: 0,75 l
€ 10,50

Riesling Smaragd Achleiten 2017         

Ried Achleiten – Die Toplage der Wachau
Granit-Gneis-Glimmer-Schiefer (Urgestein).

Riesling Smaragdfeingliedrig, zart nach reifem Weingartenpfirsich, duftig aromatisch und sehr mineralisch. Am Gaumen cremig und vielschichtig nach reifer Marille. Getragen von einem harmonischen Säurespiel und einem langen aromatischen Abgang – Top!

13,5 Vol% Alk. 5,8 g/l Rz. 7,8 g/l Sre

Flascheninhalt: 0.75 l
€ 17,00